Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Kollision in Koblach - Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Pkw und ein Motorradfahrer kollidierten.
Ein Pkw und ein Motorradfahrer kollidierten. ©Hofmeister
Am Donnerstagabend kam es in Koblach zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Motorradfahrer.
Kollision in Koblach

Am Donnerstagabend gegen 17 Uhr ereignete sich in Koblach ein Unfall. Ein 65-jähriger Motorradfahrer aus Meiningen war gerade in Richtung Götzis unterwegs als er den Pkw einen 64-jährigen Lenkers überholen wollte. Dabei übersah er vermutlich ein Auto, dass in diesem Moment nach links abbiegen wollte. Es kam zu einer Kollision. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt am Unfallort wurde der 65-jährige Biker mit der Rettung ins LKH Feldkirch gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Kollision in Koblach - Motorradfahrer schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen