AA

Vorarlberg: Kassa aus BIPA gestohlen –Täter rasch gefasst

Dornbirn - Am Dienstag entwendete ein Mann in Dornbirn-Wallenmahd eine Kassa aus einem BIPA-Markt. Die Täter konnten rasch gefasst werden.
Kassen-Diebstahl in Dornbirn

Am Dienstagmittag gegen 13:45 Uhr betrat ein 34-Jähriger den Drogeriefachhandel BIPA in Dornbirn-Wallenmahd. Als er eine unbesetzte Kassa bemerkte, entwendete er die dort installierte Geldkassette. Dabei wurde er von einer Kundin bemerkt, die ihn ohne Erfolg an der Flucht hindern wollte. Der Tatverdächtige nahm daraufhin die Flucht Richtung Ortszentrum auf.

Zwei Männer wurden auf den Diebstahl aufmerksam und nahmen ihrerseits die Verfolgung des 34-Jährigen auf. Ihnen gelang es, den Dieb auf einer angrenzenden Wiese bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die Polizei konnte den Tatverdächtigen in Gewahrsam nehmen und die Geldkassette sicherstellen.

©VOL.AT/Rauch

Zeugen sprachen am Tatort von zwei vermeintlichen Tätern, dürften hier jedoch die Verfolger für Mittäter gehalten haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Vorarlberg: Kassa aus BIPA gestohlen –Täter rasch gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen