AA

Vorarlberg in 100 Sekunden – der kompakte Nachrichtenüberblick

Neues News-Format: Vorarlberg in 100 Sekunden. Im Bild: Philipp Vondrak im Studio.
Neues News-Format: Vorarlberg in 100 Sekunden. Im Bild: Philipp Vondrak im Studio. ©VOL.AT
Schwarzach. – In eigener Sache: Neue Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg wird VOL.AT ab sofort bereits am Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg liefern.
Vorarlberg in 100 Sekunden I.

Vorarlberg in 100 Sekunden heißt das neue und kompakte Video-Newsformat auf VOL.AT. „Die neue Sendung wird in Kooperation mit Antenne Vorarlberg umgesetzt“, sagt CR Marc Springer. „Wir freuen uns, dass wir unseren Lesern einen neuen News-Service anbieten können. Ab sofort erhalten unsere Leser lokale Nachrichten nicht ,nur’ aktuell und live, sondern auch einmal täglich als Videonachrichten-Sendung – sozusagen – ,frei Haus’ geliefert.“ Die Sendung wird im VOL.AT-Videostudio aufgezeichnet und ist auf video.vol.at „on demand“ jederzeit abrufbar. (VOL.AT)

Themen: Vorarlberg in 100 Sekunden – die erste Sendung

  • Vorarlbergs Skigebiete verzeichnen ein Nächtigungsplus
  • Vorarlbergs Justiz will hart gegen Kinderpornographie vorgehen
  • Vorarlberger Eigentümer-Vereinigung kritisiert Land und Gemeinden
  • Fußball: Ramazan Özcan im WM-Quali-Kader 
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg in 100 Sekunden – der kompakte Nachrichtenüberblick
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen