AA

Vorarlberg hat an den Bundesschulen die meisten Pensionisten im Dienst

14 Pensionisten lehren an Vorarlbergs Gymnasien und Berufsschulen.
14 Pensionisten lehren an Vorarlbergs Gymnasien und Berufsschulen. ©APA
"Lehrermangel: Studenten und Pensionisten springen ein" - so lauten seit einigen Jahren regelmäßig die Schlagzeilen zu Schulbeginn.In Vorarlberg stehen im laufenden Schuljahr noch 14 Alt-Lehrer in der Klasse.

Während die Zahl der Studenten in den Klassen österreichweit zumindest einige hundert umfasst, ist die Zahl der an Pensionisten vergebenen Lehrerposten auch in Vorarlberg sehr überschaubar.

14 Lehrer für vier Stellen

Im Ländle sind an AHS und BMHS zusammen vier Dienstposten durch Pensionisten besetzt. Diese vier Vollzeitdienstposten teilen sich 14 Lehrkräfte aus dem Bereich Mathematik, Naturwissenschaften und musische Bildung. Damit sind auch in Vorarlberg vor allem Fächer mit geringen Bewerberzahlen durch Pensionisten abgedeckt

Klasse noch zur Matura führen

Dies ist jedoch nicht der Hauptgrund. “Die meisten führen ihre Klassen noch zur Matura”, informiert Maria-Magdalena Stadler vom Landesschulrat für Vorarlberg, bevor sie in die Pension gehen. Ansonsten müsste man den Maturaklassen für das letzte Jahr extra einen neuen Lehrer zuteilen.

Vorarlberg mit vier Stellen Spitzenreiter

Im Vergleich: Oberösterreich kommt auf 1,75, Tirol auf 1,6, das Burgenland auf 1,03 und Salzburg auf 0,3 Lehrstellen. Wien, Kärnten, Niederösterreich und die Steiermark kommen ohne Alt-Lehrer aus. Insgesamt gibt es rund 38.000 Lehrerstellen (Vollzeitäquivalente) an AHS und BMHS. Zahlen über unterrichtende Pensionisten an den Pflichtschulen liegen dem Ministerium nicht vor – in diesem Bereich sind die Länder Dienstgeber. (APA/VOL)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg hat an den Bundesschulen die meisten Pensionisten im Dienst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen