AA

Vorarlberg: Graffiti verunstalten Seesportanlagen in Hard - Zeugen gesucht

Die Wand wurde mit mehreren Graffiti besprüht.
Die Wand wurde mit mehreren Graffiti besprüht. ©Vorarlberger Polizei
Hard - Eine Wand des Nebengebäudes der Seesportanlage in Hard wurde von wenigen Tagen von unbekannten Tätern mit Grafitti besprüht. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können.

Die Sachbeschädigung an der Eternitwand des Nebengebäudes der Seesportanlage in Hard dürfte sich zwischen dem 10. März 2017, 12:00 Uhr und dem 13. März 2017, 08:00 Uhr zugetragen haben. Unbekannte Täter besprühten die Wand mit “GHOST“ in grün-weiß, „SLAKS“ in rot-weiß, „NWO“, „S“ und dem Wort „Brain“.

Vorarlberger Polizei
Vorarlberger Polizei ©Vorarlberger Polizei

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen oder Personen denen die Graffiti-Signaturen bekannt erscheinen, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hard in Verbindung zu setzen. Tel. +43 (0) 59 133 8125

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Graffiti verunstalten Seesportanlagen in Hard - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen