Vorarlberg: Fußgänger in Altach angefahren

Bei einem Unfall in Altach wurde ein 17-Jähriger verletzt.
Bei einem Unfall in Altach wurde ein 17-Jähriger verletzt. ©APA/Themenbild
Bei einem Unfall in Altach wurde ein 17-jähriger Fußgänger verletzt.

Am Freitag gegen 22 Uhr überquerte eine Personengruppe von drei Männern auf dem Gehweg der L 55 die Autobahnüberfahrt in Altach. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug auf der Schweizerstraße von Altach kommend in Richtung Mäder. Dabei dürfte der Pkw-Lenker den etwas versetzt gehenden 17-jährigen Fußgänger zu spät gesehen haben, wodurch es zur Kollision kam. Dabei wurde der Fußgänger zu Boden gestoßen und unbestimmten Grades verletzt. Der verletzte Fußgänger wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das LKH Feldkirch verbracht.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Altach
  • Vorarlberg: Fußgänger in Altach angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen