Vorarlberg: Frontalkollision im Schwarzachtobel endet tödlich

Der Unfall am Montagnachmittag endete tödlich.
Der Unfall am Montagnachmittag endete tödlich. ©VOL.AT/Pletsch
Schwarzach - Der schwere Verkehrsunfall auf der Schwarzachtobelstraße am Montagnachmittag kostete einem 58-jährigen Mann das Leben.
Bilder vom Unfallort
Verkehrsunfall vor dem Achraintunnel

Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme geriet der Mann aus Tirol vor dem Tunnelportal auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw aus der Schweiz. Der 58-jährige wurde von Unfallzeugen und später von Rettungskräften reanimiert, verstarb jedoch an der Unfallstelle. Der 66-jährige Lenker und dessen ebenfalls 66-jährige Beifahrerin zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Achraintunnel musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung gesperrt werden.

Im Einsatz stand ein Notarzt, das Rote Kreuz, die Polizei und die Feuerwehren aus Schwarzach und Dornbirn.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Frontalkollision im Schwarzachtobel endet tödlich
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.