AA

Vorarlberg: Forscher prüfen Fischbestand

Im September wird der Fischbestand im Bodensee überprüft.
Im September wird der Fischbestand im Bodensee überprüft. ©VOL.AT/Steurer
Im September wird der Fischbestand im Bodensee untersucht.

Stichprobenartig werden Fische gefangen, vermessen, gewogen und für Analysen eingefroren, berichtet der ORF Vorarlberg. Die Untersuchung soll aufzeigen, welchen Einfluss Klimawandel und Nährstoffrückgang auf die Artenvielfalt im Bodensee haben.

Die EU gibt regelmäßige Bestandsaufnahmen der Gewässer vor. Das erste standardisierte Fischmonitoring im Bodensee wurde 2014 durchgeführt.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Forscher prüfen Fischbestand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen