Vorarlberg: Fahrzeuge gestohlen - Zeugen gesucht

Nach einem Fahrzeugdienstahl sucht die Polizei nach zwei Unbekannten.
Nach einem Fahrzeugdienstahl sucht die Polizei nach zwei Unbekannten. ©VOL.AT/Mayer
Unbekannte Täter entwendeten in Nacht auf Freitag zwei Fahrzeuge aus dem Erholungszentrum Rheinauen und beschädigten diese.

Eine bislang unbekannte Täterschaft begab sich am Freitag zwischen 0.30 Uhr und 4 Uhr zum Erholungszentrum Rheinauen und brach dort die Eingangstüre im Gastronomiebereich auf. Die Täterschaft stahl einen Tresor mit einem unbekannten Bargeldbetrag und entwendete von einem Schlüsselbrett zwei Autoschlüssel.

Mit diesen Schlüsseln nahmen die Täter die vor dem Tatobjekt abgestellten Fahrzeuge (VW Transporter und Opel Vivaro) unbefugt in Betrieb. Die Täterschaft fuhr mit den Fahrzeugen nach Götzis bzw. bis nach Satteins. Ein Fahrzeug wurde fahruntüchtig im Bereich Götzis Kirlastraße aufgefunden. Das zweite Fahrzeug konnte beschädigt in der Nähe des Schwarzen Sees aufgefunden werden. Bei der Täterschaft dürfte es sich um zwei etwa 30 Jahre alte, südländische Männer mit ausländischem Akzent handeln. Einer von ihnen dürfte etwa 170 cm groß sein und längere Haare haben. Zweckdienliche Hinweise werden an die PI Hohenems erbeten.

Polizeiinspektion Hohenems +43 (0) 59 133 8142

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Fahrzeuge gestohlen - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen