Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Fachambulanz für Psychiatrie in Bregenz geplant

Am LKH Bregenz soll eine psychiatrische Ambulanz eingerichtet werden.
Am LKH Bregenz soll eine psychiatrische Ambulanz eingerichtet werden. ©Hartinger
Am Landeskrankenhaus Bregenz soll eine zweite psychiatrische Ambulanz in Vorarlberg errichtet werden. Bislang ist die einzige derartige Einrichtung am Landeskrankenhaus Rankweil.

Psychiatrische Leiden werden derzeit nur am Landeskrankenhaus Rankweil behandelt. Wie der ORF Vorarlberg berichtet, will Gesundheitslandesrat Christian Bernhard das Angebot nun ausweiten und eine Fachambulanz am LKH Bregenz einrichten. Damit kommen man dem Ziel der wohnortnahen Versorgung näher, so Bernhard gegenüber dem ORF.

Psychiatrisches Fach wenig attraktiv

Ein großes Problem sei aber der Fachärztemangel an Psychiatern in Vorarlberg. Für junge Ärzte sei das psychiatrische Fach derzeit wenig attraktiv. Mit der Einrichtung einer psychiatrischen Ambulanz in Bregenz hoffe Bernhard diesem “Trend” entgegenzuwirken. Bis dahin wäre es auch möglich, dass die Rankweiler Psychiater auch in Bregenz arbeiten. Einen Zeitplan für die Umsetzung gibt es bislang noch nicht. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Fachambulanz für Psychiatrie in Bregenz geplant
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen