AA

Vorarlberg erlebt stärkstes Einwohnerwachstum seit 1995

Vorarlberg legte 2014 einen Bevölkerungssprung hin.
Vorarlberg legte 2014 einen Bevölkerungssprung hin. ©VOL.AT
Bregenz. Vorarlbergs Bevölkerung hat im vergangenen Jahr das stärkste Wachstum seit der Umstellung der Statistik im Jahr 1995 erlebt. Per 31. Dezember hatten 379.621 Menschen ihren Hauptwohnsitz im Ländle, um 3.274 mehr als im Jahr davor (plus 0,9 Prozent).
412.000 Vorarlberger bis 2060

Seit 2009 ist die Zahl der Vorarlberger um rund 10.200 Personen angewachsen, davon kamen etwa 9.100 aus dem Ausland, so die Landesstelle für Statistik.

Zuwanderung aus der EU

Das große Bevölkerungswachstum im vergangenen Jahr war vor allem auf die starke Zuwanderung aus den EU-Staaten nach Vorarlberg zurückzuführen. Aktuell leben 2.270 EU-Bürger mehr in Vorarlberg als im Jahr davor.

Betrachtet man die Entwicklung der vergangenen fünf Jahre, so basiert der Anstieg bei den Inländern ausschließlich auf Geburtenüberschuss und Einbürgerungen, bei den Ausländern hingegen größtenteils auf Zuwanderung. Rund 8.000 der aus dem Ausland hinzugekommenen Personen stammen aus dem EU-Raum, der Löwenanteil (3.300) aus Deutschland.

Deutsche bilden größte Ausländeranteil

Per Ende März 2012 hatten die Deutschen erstmals die Türken als stärkste Ausländergruppe abgelöst. Damals lebten 13.762 Deutsche in Vorarlberg, heute sind es 15.450. Demgegenüber waren Ende Dezember 13.440 Türken mit Hauptwohnsitz in Vorarlberg gemeldet. Insgesamt belief sich die Zahl der Ausländer auf 57.178 Personen, das bedeutete einen Ausländeranteil von 15,1 Prozent (plus 0,7 Prozent gegenüber 2013).

Ballungsraum Rheintal

Der Einwohnerzuwachs konzentrierte sich weiterhin überwiegend auf die Region Rheintal. Etwas mehr als die Hälfte der Einwohner mit Hauptwohnsitz, nämlich 195.764 Personen, lebt in den neun bevölkerungsreichsten Gemeinden Vorarlbergs, die jeweils mehr als 10.000 Einwohner zählen.

Vorarlbergs einwohnerreichste Kommune ist Dornbirn mit 47.531 Einwohnern, gefolgt von Feldkirch mit 31.998 Einwohnern, der Landeshauptstadt Bregenz mit 28.772 Einwohnern und Lustenau als größter Marktgemeinde Österreichs mit 21.927 Einwohnern. (red/APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg erlebt stärkstes Einwohnerwachstum seit 1995
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen