Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Ein neues Gipfelkreuz fürs Kreuzjoch

Mit Hilfe zahlreicher Freiwilliger wurde kürzlich das Gipfelkreuz am Kreuzjoch errichtet
Mit Hilfe zahlreicher Freiwilliger wurde kürzlich das Gipfelkreuz am Kreuzjoch errichtet ©STO
Vandans -  Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der Diözese Feldkirch wird auf dem Kreuzjoch in Vandans ein Gipfelkreuz errichtet.

Diesen Sonntag findet aus diesem Anlass um 11 Uhr eine Bergmesse mit Pfarrer Hans Tinkhauser ebendort statt. Bei Schlechtwetter findet der Gottesdienst um 11 Uhr in der Pfarrkirche Vandans statt

Im Rahmen des Diözesanjubiläums wurden schon früh Überlegungen zur Planung, Herstellung und Anbringung des Kreuzes gemacht. Ab Herbst soll der 2261 Meter hohe Gipfel, der zum Gemeindegebiet von Vandans gehört, mit dem neuen Gipfelkreuz gut sichtbar sein. Die Kreuzesgestaltung wurde dem Gebetskreuz von Carl Lampert nachempfunden. Noch im Oktober wird zudem auf dem Vorplatz der Kirche ein Container stehen, der das Leben des seliggesprochenen Vorarlbergers skizziert. Ungeachtet der Bergmesse findet in der Pfarrkirche um 10 Uhr ein Wortgottesdienst statt.

(Quelle: Heimat Bludenz/STO)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vandans
  • Vandans
  • Vorarlberg: Ein neues Gipfelkreuz fürs Kreuzjoch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen