Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Efe (2) aus Dornbirn braucht dringend Hilfe

Efe (2) leidet an einer schweren Krankheit und braucht einen Stammzellenspender.
Efe (2) leidet an einer schweren Krankheit und braucht einen Stammzellenspender. ©Geben für Leben
Der zweijährige Efe aus Dornbirn leidet an der heimtückischen Krankheit Thalassämie Major, die zu einer massiven Blutarmut führt. Gesucht wird ein lebensrettender Stammzellenspender.

Efe ist auf regelmäßige Bluttransfusionen angewiesen. Unbehandelt wird der Junge eines Tages daran Sterben. Deshalb sucht der Verein “Geben für Leben” dringend nach einem Stammzellspender, der ihm das Leben retten könnte. Am 13. und 14. April sucht der Verein im Messepark Dornbirn für ihn und für alle anderen Patienten einen Lebensretter.

Typiesierungssets zusenden lassen

Der Verein teilt weiter mit, dass nun wieder Typisierungssets verschickt werden. 2017 musste der Versand für mehrere Monate eingestellt werden, da über 70% der bestellten Sets nicht an “Geben für Leben” zurückgesandt wurden, wodurch enorme Kosten entstanden sind. Die Typisierungen werde zu 100% aus Spenden finanziert, weshalb das Geld so effizient wie möglich eingesetzt weren muss.

Ab sofort kann das Set nurmehr gegen eine Spende von € 15,- bestellt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass das Lebensretter-Programm fortgeführt werden kann. Sollte jemand das Set nicht zurücksenden, entsteht kein finanzieller Schaden. Die Spende ist dabei steuerlich absetzbar.

Über die Homepage unter “Jetzt Spender werden” kann ab sofort jeder zwischen 17 und 45 Jahren, der gesund ist, den Speicheltest anfordern.

Kommende Aktionen

Typisierungsaktionen

16. März: Feldkirchen/Kärnten
21. März: FH Hagenberg/Oberösterreich
13./14. April: Messepark Dornbirn/Vorarlberg
21. April: St. Johann im Walde/Oberösterreich

Benefizkonzerte

02. April: Benefizkonzert Dornbirn-Haselstauden
06. April: Bsundrix “s’füft” in Bludenz
19. April: The Monroes und Spitfire 55 in Hard

Benefizveranstaltung in Braz

25.03.2018: Kuchenverkauf durch Firmlinge am Palmsonntag nach dem Gottesdienst in Braz, Haus Klostertal

Oster-Familienkonzert in Dornbirn-Haselstauden

Am 2. April findet in der Pfarrkirche Dornbirn-Haselstauden ein tolles Oster-Familienkonzert statt. Der Entertainer Wolfgang Frank, Sänger Bernhard Bröll und Sängerin Iris Altmann sorgen an diesem Abend für ein tolles Klangerlebnis. Statt eines Eintritts wird um freiwillige Spenden für die kommenden Typisierungsaktionen gebeten! Alle Einnahmen aus dieser Veranstaltung werden für die Neutypisierungen verwendet.

700 Euro vom DLZ Blumenegg aus der Kaffeekassa

Die Mitarbeiter des DLZ Blumenegg überraschten mit einer Spende aus ihrer Kaffeekassa. Anstatt das gesammelte Geld für eine neue Kaffeemaschine auszugeben, beschlossen sie, es lieber an “Geben für Leben” zu spenden. So floßen stolze 700 Euro in den Spendentopf, die wieder gut für die vielen Neutypisierungen genutzt werden können.

Bild: Die Mitarbeiter des DLZ Blumenegg
Bild: Die Mitarbeiter des DLZ Blumenegg ©Bild: Die Mitarbeiter des DLZ Blumenegg

922 Euro durch Benefizkonzert Phoenix in Schlins

Unter dem Motto “Phoenix – Stark für andere” organisierten vier engagierte Schülerinnen der PHAS Bludenz ein Abschlussprojekt für ihre Schule. Özgenur Cadirli, Ivana Babic, Yagmur Cakibey und Emili Besic entschlossen sich dazu, ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins “Geben für Leben” zu veranstalten. So kamen fantastische 922,81 Euro zusammen.

Bild: Ivana Babic, Özgenur Cadirli, Emili Besic und Yagmur Cakibey von der PHAS Bludenz mit Susanne Marosch
Bild: Ivana Babic, Özgenur Cadirli, Emili Besic und Yagmur Cakibey von der PHAS Bludenz mit Susanne Marosch ©Bild: Ivana Babic, Özgenur Cadirli, Emili Besic und Yagmur Cakibey von der PHAS Bludenz mit Susanne Marosch

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Efe (2) aus Dornbirn braucht dringend Hilfe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen