AA

Vorarlberg: E-Bike-Unfall in Feldkirch - Zeugen gesucht

Ein 63-Jähriger stürzte mit seinem E-Bike in Feldkirch, nachdem mehrere Kinder auf die Straße rannten.
Ein 63-Jähriger stürzte mit seinem E-Bike in Feldkirch, nachdem mehrere Kinder auf die Straße rannten. ©APA/Themenbild
Ein 63-Jähriger stürzte mit seinem Fahrrad in Feldkirch, nachdem mehrere Kinder plötzlich auf die Straße gerannt waren.

Ein 63-jähriger Mann aus Feldkirch fuhr am Montag gegen 14.30 Uhr mit seinem E-Bike in Feldkirch auf der Naflastraße in Fahrtrichtung Rankweil. Als plötzlich Kinder vom Gehsteig auf die Straße rannten, bremste der Radfahrer zu stark ab und kam dabei zu Sturz.

Zeugen gesucht

Er verletzte sich durch den Sturz unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH-Feldkirch verbracht. Es wird ersucht, dass sich die unfallbeteiligten Kinder, deren Eltern, oder Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, mit der PI-Feldkirch in Verbindung setzen.

Es handelt sich bei den beiden Kindern um Mädchen im Alter zwischen 6 - 8 Jahren mit blonden längeren Haaren. Eines der Mädchen hatte um ihren Arm einen bunten Gipsverband.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: E-Bike-Unfall in Feldkirch - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen