Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Drei verletzte Biker bei schwerem Unfall auf Damülserstraße

Ein Biker mit Rückenverletzungen m,usste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.
Ein Biker mit Rückenverletzungen m,usste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. ©VN/Hofmeister
Auf der Damülserstraße L 193 im Bregenzerwald sind am Samstag gleich drei Motorradfahrer in einen Unfall verwickelt gewesen. Zwei Biker wurden dabei laut Polizei erheblich verletzt, der dritte mit Rückenverletzungen vom Rettungshubschrauber C8 ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

Zuerst war ein 49-Jähriger bergwärts fahrend mit seinem Motorrad aus ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve gestürzt, das auf die Gegenfahrbahn schlitterte. Ein entgegen kommender 59 Jahre alter Biker konnte nicht mehr abbremsen und wurde vom anderen Motorrad regelrecht abgeschossen. Ein dritter, 45-jähriger Motorradlenker fuhr gegen die am Unfallort liegenden Motorräder und stürzte ebenfalls.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Drei verletzte Biker bei schwerem Unfall auf Damülserstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen