Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Dornbirner Stadtbibliothek - Betrieb startet am Freitag

So schaut sie aus, die neue Bibliothek der Dornbirner
So schaut sie aus, die neue Bibliothek der Dornbirner ©Stadt Dornbirn
Die Kosten für den Neubau belaufen sich auf rund 6,4 Millionen Euro. Die Stadt sieht in der neuen Bibliothek eine wichtige Bildungseinrichtung.
Neue Dornbirner Stadtbibliothek
NEU
Neue Stadtbibliothek für Dornbirn

„Die Architektur des Neubaus ist außergewöhnlich: sowohl innen als auch außen. Wir setzen mit diesem Gebäude ein deutliches Zeichen, dass sich eine gute und nachhaltige Bauführung sowohl das Stadtbild als auch die Aufenthaltsqualität in der neuen Bibliothek verbessern kann“. Hochbaustadtrat Christoph Waibel freut sich merklich auf die Eröffnung der neuen Bibliothek.

Der Bau, für den rund 6,4 Millionen Euro veranschlagt waren, wurde von der Dornbirner Sparkasse anlässlich des 150-jährigen Jubiläums finanziert.

Für die Architektur des neuen Gebäudes zeichnen die Architekturbüros Dietrich Untertrifaller und Christian Schmölz verantwortlich.

Innenansicht - Foto: Stadt Dornbirn

Betrieb startet diesen Freitag

In der ehemaligen „Stiegervilla“ stieß diese wichtige Bildungs- und Kultureinrichtung räumlich an ihre Grenzen. Mit dem großzügigen Neubau konnte Platz für die Medien aber vor allem auch für die zahlreichen Veranstaltungen geschaffen werden.

Ab Freitag geht die Bibliothek erstmals in Betrieb. Ab dann können sich die Dornbirner selbst ein Bild von der neuen Bibliothek machen.

Die offizielle Eröffnung wird am Dienstag, dem 28. Jänner, um 10:00 Uhr gefeiert.

Der Neubau schafft Platz für neue Medien - Foto: Stadt Dornbirn

In den vergangenen Wochen wurden die Medienbestände aus der alten Stadtbücherei in das neue Gebäude übersiedelt.

Spitzenreiter bei Auslastung und Entlehnungen

Bei der Auslastung und bei den Entlehnungen ist die Bibliothek im österreichischen Bücherei-Ranking absoluter Spitzenreiter. Ursprünglich im Jahr 1991 für 25.000 Medien und jährlich 100.000 Entlehnungen ausgelegt, beherbergt sie heute rund doppelt so viele Medien und bewältigt fast das Vierfache an Entlehnungen.

Kaufmann: "Meilenstein in der Stadtentwicklung"

„Die neue Stadtbibliothek ist ein Meilenstein unserer Stadtentwicklung. Der Neubau schafft Platz für neue Medien und für die zahlreichen Veranstaltungen, die vor allem Kindern mehr Medienkompetenz vermitteln sollen. Die neue Bibliothek ist damit eine unserer wichtigsten Bildungseinrichtungen“, berichtet Bürgermeisterin Andrea Kaufmann.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Vorarlberg: Dornbirner Stadtbibliothek - Betrieb startet am Freitag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen