Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Bundesheer auf Personalsuche

Militärkommandant Ernst Konzett ist sich sicher, die 100 freien Stellen beim Bundesheer in Vorarlberg besetzen zu können.
Militärkommandant Ernst Konzett ist sich sicher, die 100 freien Stellen beim Bundesheer in Vorarlberg besetzen zu können. ©VN/Steurer
Rund 100 freie Stellen hat das Bundesheer in Vorarlberg zu besetzen. Zwar habe der Soldatenberuf wieder an Attraktivität gewonnen, die Besetzung der Stellen werde dennoch einige Zeit in Anspruch nehmen, sagte Militärkommandant Ernst Konzett gegenüber dem "ORF Vorarlberg".

Seit das Jägerbataillon 23 in der Walgau-Kaserne um eine vierte Kompanie aufgestockt wurde, laufe die Suche nach Kaderpersonal auf Hochtouren. Die Rahmenbedingungen seien nun besser als früher, der Beruf des Soldaten habe deutlich an Attraktivität gewonnen.

Rund 100 freie Stellen in Vorarlberg

Weshalb sich Konzett auch zuversichtlich zeigt, die freien Stellen im Bundesheer besetzen zu können. Was aber jahrelang abgebaut worden sei, könne nicht innerhalb kurzer Zeit wieder aufgebaut werden.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Bundesheer auf Personalsuche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen