Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Bischofskonferenz diskutiert Integrationsgesetz

Die Bischofskonferenz trifft sich in Vorarlberg.
Die Bischofskonferenz trifft sich in Vorarlberg. ©VN/Paulitsch; VN/Hartinger; APA
Kommende Woche findet in Vorarlberg die Vollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz statt. Eines der Themen in der Benediktiner-Propstei St. Gerold wird das geplante neue Integrationsgesetz sein, berichtete die "kathpress" am Mittwoch. Die Versammlung beginnt am Montagnachmittag und endet am Mittwoch.

Eröffnet wird die Bischofskonferenz , als deren Gastgeber erstmals der Feldkircher Diözesanbischof Benno Elbs fungiert, am Montag nach dem Fototermin für die Presse um 15.00 Uhr. Als liturgischer Höhepunkt ist ein Festgottesdienst der Bischöfe am Mittwochabend (15. März, 18.00 Uhr) in der Pfarrkirche Nüziders eingeplant.

Zu der heiligen Messe unter Leitung von Kardinal Christoph Schönborn sind auch alle Gläubigen eingeladen. Im Anschluss daran werden die Bischöfe den Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) treffen. Über die Ergebnisse der Bischofskonferenz wird Schönborn bei einer Pressekonferenz am Freitag (17. März, 10 Uhr) in Wien informieren.

Gesellschaftliche Veränderungen im Blick

Thematisch widmen sich die Bischöfe – neben einem Blick auf das Integrationsgesetz – der Situation der kontemplativen Orden sowie den Auswirkungen der gesellschaftlichen Veränderungen auf Schule und den Bildungsbereich, wie der Generalsekretär der Bischofskonferenz, Peter Schipka, gegenüber “Kathpress” ankündigte.

Auf der Tagesordnung der Bischöfe steht außerdem die Nacharbeit zum päpstlichen Familiendokument “Amoris laetitia”, darüber hinaus wird man sich erstmals mit der nächsten Weltbischofssynode befassen, die im Oktober 2018 im Vatikan zum Thema “Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsentscheidung” stattfinden wird.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Bischofskonferenz diskutiert Integrationsgesetz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen