AA

Vorarlberg bewegt sich dahoam: So funktioniert ein Workout auch in der Küche

Andrea Kerbleder ist lizenzierte Pilates- und Rückentrainerin. Dieses Mal zeigt sie, wie ein Workout in der heimischen Küche funktionieren könnte.
Pilates für die Wirbelsäule
Gesunde und fitte Füße
Übungen fürs Home Office

Sich fit zu halten ist auch zu Zeiten von Covid-19 wichtig. Das weiße auch Andrea Kerbleder. Sie ist nicht nur Abgeordnete im Landtags, sondern auch seit 12 Jahren selbständige lizensierte Pilates- und Rückentrainerin. Ihre Gruppenkurse, die sie mehrmals pro Woche abhält, sind derzeit abgesagt. Daher versuche sie jetzt mit Videos nicht nur ihre Kursteilnehmer, sondern auch die Vorarlberger in Bewegung zu bringen. In ihren Videosequenzen auf Facebook und VOL.AT zeigt sie kurze Bewegungseinheiten in Alltagssituationen.

Bewegung einbauen

Dieses Mal zeigt sie, wie ein Workout in der heimischen Küche funktionieren könnte. "In ganz vielen Alltagssituationen kann man Bewegung einbauen", erklärt Andrea Kerbleder. Etwa durch das Heben und Senken der Zehen und Fersen während einer stehenden Küchenarbeit. Auch ein Geschirrtuch kann zum Fitnessgerät werden, wie genau erfahrt ihr im heutigen Video.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg bewegt sich dahoam: So funktioniert ein Workout auch in der Küche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen