AA

Vorarlberg bewegt sich dahoam: Rücken-Workout nach der Büro-Arbeit

Politikerin Andrea Kerbleder will das Ländle bewegen.
Politikerin Andrea Kerbleder will das Ländle bewegen. ©Screenshot
Andrea Kerbleder ist selbständige lizenzierte Pilates und Rückentrainerin. Mit Videos will sie die Vorarlberger in Bewegung bringen. Dieses Mal zeigt sie ein Rücken-Workout für Rückenverspannung und zur Kräftigung.
Bewegung im Alter
Workout in der Küche
Pilates für Beweglichkeit

Sich fit zu halten ist auch zu Zeiten von Covid-19 wichtig. Das weiße auch Andrea Kerbleder. Sie ist nicht nur Abgeordnete im Landtags, sondern auch seit 12 Jahren selbständige lizenzierte Pilates- und Rückentrainerin. Ihre Gruppenkurse, die sie mehrmals pro Woche abhält, sind derzeit abgesagt. Daher versuche sie jetzt mit Videos nicht nur ihre Kursteilnehmer, sondern auch die Vorarlberger in Bewegung zu bringen. In ihren Videosequenzen auf Facebook und VOL.AT zeigt sie kurze Bewegungseinheiten in Alltagssituationen.

Rückenverspannungen lösen

Derzeit arbeiten viele Vorarlberg im Home Office. Zu wenig Bewegung durch langes Sitzen belastet Rücken und Wirbel. Mit ein paar einfachen Übungen kann man dem Rücken etwas Gutes tun. "Ich habe ein Rücken-Workout nach der Arbeit gemacht", erklärt Andrea Kerbleder. Die Übungen im Video sind für Rückenverspannung und zur Kräftigung. "Gut zum Lockern und Kräftigen", meint Andrea.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gesundheit Vorarlberg
  • Vorarlberg bewegt sich dahoam: Rücken-Workout nach der Büro-Arbeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen