AA

"Vorarlberg bewegt" präsentiert

"Wie man durch Bewegung Gesundheit und Lebensqualität von der Kindheit bis ins hohe Alter sichert" Ein Vortrag von Sportwissenschaftler Dr. Erich Müller. In Kooperation mit: VN, VOL und "Schlanker Leben".

Am 24. Mai 2007 um 18h laden “Vorarlberg bewegt”, die Vorarlberger Nachrichten, Vorarlberg Online und “Schlanker Leben” zu einem interessanten Vortrag mit Herrn Dr. Erich Müller ein. Der Sportwissenschaftler wird im Foyer des Landhauses in Bregenz darüber referieren, wie wichtig die richtige Bewegung für Gesundheit und Lebensqualität von der Kindheit bis ins hohAlter ist. Außerdem wird die Ernährungswissenschaftlerin Frau Mag. Angelika Stöckler interessante Informationen darüber geben, wie man Dank einer ausgewogenen Ernährung seinen Knochenbau optimal erhält und wie man am besten mit Lebensmittel-Unverträglichkeiten umgeht. Die Teilnahme ist kostenlos.

Namhafter Referent

Der gebürtiges Vorarlberger Dr. Erich Müller ist eine Koryphäe im Bereich Bewegung, Fitness und Sport. Er ist praktizierender Sportwissenschaftler, Leiter des Fachbereiches Sport- und Bewegungswissenschaft/ Universitätssport sowie Universitätsprofessor für Trainings- und Bewegungswissenschaft an der Universität Salzburg.

Interessanter Vortrag

Herr Dr. Müller baut seinen Vortrag auf der These auf, dass für die Gesundheit der nächsten Generation immer die Erwachsenen bzw. die Eltern verantwortlich sind. Das Sprichwort “Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr,” kommt nicht von ungefähr. Geradezu alarmierend ist die motorische Entwicklung bei Mädchen. Ein Großteil der untersuchten motorischen Fähigkeiten beginnen bereits zwischen dem 11. und 12. Lebensjahr zu stagnieren. Bei den für die Gesundheit so wesentlichen Bereichen wie den koordinativen Fähigkeiten und der motorischen Ausdauer nimmt das Leistungsniveau bereits ab dem 12. Lebensjahr ab.

Fortsetzung folgt

Dieser Vortrag ist Bestandsteil einer Vortragsserie, die 4 Veranstaltungen pro Jahr umfasst. Nach dem Vortrag von Herrn Dr. Holdhaus, der im März über “Mit Bewegung zu mehr Wohlbefinden” referiert hat, folgt nun Herr Dr. Erich Müller. Weitere namhafte Referenten werden zu brisanten Themen aus den Bereichen Gesundheit, Fitness und Ernährung geladen. Der nächste Termin findet im Herbst statt. Die Teilnahme an allen Vorträgen aus der Serie ist kostenlos.

Termin: 24. Mai 2007
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Landhaus in Bregenz
Thema: “Bewegung sichert Gesundheit und Lebensqualität von der Kindheit bis ins hohe Alter”
Referent: Sportwissenschaftler Dr. Erich Müller

Mehr Infos zu „Schlanker Leben“ finden Sie unter: http://schlanker-leben.vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Vorarlberg bewegt" präsentiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen