Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Ambergtunnel wird teilweise gesperrt

Verkehrsbeschränkungen nachts aufgrund von Tunnelsanierung bis Ende Oktober.
Verkehrsbeschränkungen nachts aufgrund von Tunnelsanierung bis Ende Oktober. ©VOL.AT/Hofmeister
Feldkirch - Wegen Sanierungsarbeiten wird im Ambergtunnel nachts von 3. September bis 31.Oktober in beiden Fahrtrichtung immer nur ein Fahrstreifen befahrbar sein.

Im Zeitraum von Montag, 3. September, bis voraussichtlich Mittwoch, 31. Oktober 2018, wird es zwischen 19:30 Uhr und 6:00 Uhr in beiden Röhren des Ambergtunnels auf der Rheintalautobahn (A 14) zu Sperren von Fahrstreifen kommen. Grund sind Sanierungsarbeiten. Alle Fahrzeuglenker sind angehalten, die durch Pfeile markierten Fahrstreifen zu benutzen. Im unmittelbaren Baustellenbereich ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 60 km/h herabgesetzt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Ambergtunnel wird teilweise gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen