AA

Vorarlberg: Alpinunfall beim Freeride-Contest

Ein Freeride verletzte sich schwer.
Ein Freeride verletzte sich schwer. ©APA (Symbolbild)
Gaschurn - Beim Open Faces Freeride Contest im Skigebiet Silvretta-Montafon am Sonntag stürzte ein 19-Jähriger schwer. Der Wintersportler war bei seiner Abfahrt auf der Flanke der Kleinen Heimspitze gestürzt.

Durch den Sturz, der ohne Fremdverschulden passierte, stürzte er im felsdurchsetzten Gebiet zirka 50 bis 70 Meter ab. Der Freerider zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Alpinunfall beim Freeride-Contest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen