AA

Vorarlberg: Alko-Lenker fährt in Hard mit voller Wucht in Pkw-Kolonne

Der Alko-Test bei dem 32-Jährigen verlief positiv.
Der Alko-Test bei dem 32-Jährigen verlief positiv. ©APA
Am Donnerstagabend fuhr ein 32-Jähriger Pkw-Lenker auf eine Kolonne, die sich vor einer roten Ampel gebildet hatte, auf. Ein Alko-Test verlief positiv. Eine Person wurde leicht verletzt.

Ein stark alkoholisierter, 32-jähriger Pkw-Lenker fuhr am Donnerstagabend um kurz vor elf Uhr auf der Rheinstraße (L202) in Richtung Bregenz. Vor dem Kreuzungsbereich Rheinstraße/Landstraße/Grafenweg fuhr der Lenker einer stehenden Fahrzeugkolonne auf, welche sich vor der Ampel gebildet hatte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das letzte Fahrzeug der Kolonne noch gegen das vordere Fahrzeug geschoben. Eine Person zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Drei Fahrzeuge wurden teils erheblich beschädigt. Ein Alko-Test beim 32-Jährigen verlief positiv.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Alko-Lenker fährt in Hard mit voller Wucht in Pkw-Kolonne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen