Vorarlberg: Alko-Lenker fährt Baum um

©VOL.AT/Mathis
In der Nacht auf Mittwoch fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Fahrzeug einen Baum in Ludesch um.
Alko-Lenker fährt Baum um
NEU

Der Mann war gegen 0.30 Uhr auf dem Brauentinweg unterwegs als er vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit an einer Straßenverengung links auf einen Baum fuhr. Durch den Aufprall wurde der etwa 25 Zentimeter dicke Baum abgerissen. Der Wagen wurde unter dem Baum begraben.

Beim Entreffen der Feuerwehr Ludesch und der Stützpunktfeuerwehr Bludenz hatte sich der Lenker bereits selbst aus dem Fahrzeug befreit – er wurde der Rettung übergeben. Ein im LKH Feldkirch durchgeführter Alkoholtest verlief mit 1,24 Promille positiv.

Die Feuerwehr entfernte den Baum mit der Motorsäge und musste Öl binden – die Straße war während der Arbeiten komplett gesperrt. Der Tacho ist beim Aufprall bei 60 km/h stehen geblieben, auf der Straße sind 40 km/h erlaubt. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen, am Fahrzeug entstand vermutlich Totalschaden. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Alko-Lenker fährt Baum um
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen