AA

Vorarlberg: 77-jähriger Fußgänger von Pkw niedergefahren und verletzt

©APA/Themenbild
Ein 77-jähriger Fußgänger ist Mittwochfrüh in Höchst beim Überqueren einer Straße von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Der Pensionist ging direkt hinter einem großen Transporter über die Fahrbahn. Trotz Vollbremsung konnte die 64-jährige Autofahrerin den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der 77-Jährige wurde zu Boden geschleudert und erlitt Kopf- und Rippenverletzungen.

Der Senior wurde mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Dornbirn eingeliefert. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt, teilte die Polizei mit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: 77-jähriger Fußgänger von Pkw niedergefahren und verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen