Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: 45-Jähriger erleidet Herzinfarkt im Auto

In der Lerchenauerstraße in Lauterach reanimierten Passanten eine Mann bis zum Eintreffen der Rettungssanitäter.
In der Lerchenauerstraße in Lauterach reanimierten Passanten eine Mann bis zum Eintreffen der Rettungssanitäter. ©VOL.AT
Am Donnerstag erlitt ein Mann (45) in Lauterach während der Autofahrt einen Herzinfarkt.

Der 45-Jährige fuhr auf der Lerchenauerstraße in Richtung Hard, als er vermutlich aufgrund eines Herzinfarkts, von der Straße abkam und eine Straßenlaterne touchierte. Das Fahrzeug rollte danach noch wenige Meter weiter und prallte in das Heck eines parkenden Pkw.

Der verunglückte Lenker war nach dem Unfall nicht ansprechbar. Passanten bargen den Mann aus dem Unfallfahrzeug und reanimierten den Mann bis zum Eintreffen der Rettung. Anschließend wurde der Mann ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Vorarlberg: 45-Jähriger erleidet Herzinfarkt im Auto
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen