Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Voralberg: Skikollision in Stuben

©APA/Themenbild
Am Dienstag stießen zwei Skifahrer aus Deutschland bzw. den Niederlanden in Stuben zusammen. Beide Beteiligten wurden verletzt.

Ein 51-Jähriger aus Deutschland war auf der Piste Nr. 77 von der Ulmer Hütte in Richtung Talstation der Arlenmähderbahn unterwegs. Zu gleichen Zeitpunkt fuhr auch ein 29-jähriger Niederländer in diese Richtung.

Im oberen Pistenteil kollidierten die beiden Wintersportler aus unbekannter Ursache miteinander. Beide Beteiligten wurden von der Pistenrettung St. Anton erstversorgt und begaben sich dann selbstständig zum Arzt. Der Mann aus Deutschland wurde bei der Kollision schwer verletzt, der Niederländer erlitt leichte Verletzungen. (red)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Voralberg: Skikollision in Stuben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen