Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von Skifahrer niedergestoßen

Verletzungen waren die Folge von zwei Zusammenstößen auf der Schipiste. [27.1.2000]

Schwere Verletzungen zog sich ein 64-jähriger Pensionist aus
Belgien bei einem Skiunfall in Klösterle zu. Der Belgier stand auf der
Abfahrt zur Bergstation der Albonagratbahn an einem Kreuzungsbereich, als
ein 61-jähriger Pensionist aus Steyr auf einer Steinplatte ausrutschte und
in Folge in den Belgier krachte.

Snowboarder krachte in Skifahrer

Bei dem Zusammenstoß eines 62-jährigen Skifahrers und einem
18-jährigen Snowboarder, beide aus Bludenz, wurde der 62-Jährige schwer
verletzt. Der Snowobarder blieb glücklicherweise unverletzt. Der Unfall pssierte im
Skigebiet Sonnenkopf, als die beiden Wintersportler eine Piste
kreuzen wollten.

(Bild:VN)


zurück
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Von Skifahrer niedergestoßen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.