AA

Von Monopoly bis Doktor Igel

"Spielerisch fördern" lautet das Motto der Dornbirner Spielothek St. Martin.
"Spielerisch fördern" lautet das Motto der Dornbirner Spielothek St. Martin. ©Laurence Feider
Spielothek St. Martin

In der Spielothek im neuen Pfarrzentrum kann man über 1000 Spiele ausleihen.

Dornbirn. Nach dem Umbau und der Wiedereröffnung des Pfarrzentrums St Martin, hat auch die Spielothek ein neues, modernes Zuhause gefunden. Jeden Dienstag und Mittwoch Nachmittag verwandelt sich der multifunktionale Seminar- und Veranstaltungsraum im ersten Stock in ein Spieleldorado. Dank einem ausgeklügelten Schranksystem können Regaltürme im Handumdrehen mitten in den Raum gerollt werden. Nach Altersgruppen aufgeteilt laden darauf über 1000 verschiedene Spiele zum Ausprobieren. Dementsprechend bunt und fröhlich geht es auch an den Spielotheksnachmittagen zu. Während die Kleinen sich an den farbigen Holzspielen austoben, suchen die Größeren unter der Vielzahl an Spielklassikern und Neuheiten das Passende aus. Strategen, Tüftler, Actionliebhaber, Quizexperten, Puzzlefanaten und reine Spaßspieler werden sicher fündig.

“Wir bieten ausgesuchte Spiele für alle Altersgruppen von 0 bis 99 Jahren an. Neben Familien- und Gesellschaftsspielen liegen die Schwerpunkte bei Spielen zur Sprachförderung und Förderung bei Lese- und Rechtschreibschwächen.”, erklärt Spielothekleiterin Dagmar Panzenböck. Wem die Wahl schwer fällt, der erhält eine individuelle, fachliche Beratung von der ausgebildeten Spielpädagogin und Legasthenietrainerin.

“Neben dem Spaßfaktor ist Spielen einfach wichtig zur Förderung der sozialen und kognitiven Entwicklung. Es bedeutet gleichzeitig Zeit füreinander haben und die Gemeinschaft pflegen.”, ist die Spielfachfrau überzeugt. Gerade auch für Jugendliche bietet es eine sinnvolle Alternative zu Computer und Playstation. Für sie gibt es in der Spielothek die ganze Palette an neuesten Spielen für Jugendliche und Erwachsene.

Die Spiele können mit der Dornbirner Büchereikarte kostenlos für jeweils zwei Wochen ausgeliehen und getestet werden. Schulklassen und Kindergärten können sogar einen ganzen Spielvormittag in der Spielothek buchen.

Spielothek und Spielberatungsstelle
Pfarrzentrum St. Martin
Marktplatz 1
6850 Dornbirn
Tel.: 05572/372010 od. 372608

Öffnungszeiten: Dienstag und Mittwoch von 16 Uhr 30 bis 18 Uhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Von Monopoly bis Doktor Igel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen