Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von Indianergeschichten und Abenteuern im Wald

Hohenems. Auch für Kids im Kindergartenalter finden sich im heurigen Aktivsommer-Programm drei Angebote mit Hohenemser Kindergarten-Pädagogen.

So können die Fünf- bis Sechsjährigen am 10. August bei “Abenteuer Wald” mit allen Sinnen den Naturraum Wald entdecken und Würstchen am Lagerfeuer grillen. Am 18. August steht ein Besuch des Rheinhofs auf dem Programm, wo die Kleinen mit gleichaltrigen Freunden spielen, auf dem Rücken der Pferde die Welt erobern und ganz allgemein Tiere und Natur erfahren können. “Indianer” heißt der Programmpunkt in der letzten Aktivsommerwoche, wenn Kindergartenpädagoge Klaus Indianergeschichten erzählt und mit den Kleinen bastelt und singt.

Text: Ferdl Tschabrun

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Von Indianergeschichten und Abenteuern im Wald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen