Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von der Straße abgekommen

©VOL.at/Sascha Schmidt
Ludesch, Raggal - In der Nacht auf Sonntag sind auf der Raggalerstraße zwei junge Burschen mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen.
Unfall auf Raggalerstraße

Am Sonntag, gegen 00.50 Uhr fuhr ein 21-Jähriger aus Ludesch mit seinem PKW, in dem er noch einen 15-Jährigen aus St. Gerold mitführte, auf der L 88 von Raggal talwärts Richtung Ludesch.

Auf Höhe km 2,9 geriet er mit dem PKW vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf die linke Fahrbahnseite und touchierte einen Randstein sowie die Böschung. Dadurch wurde der PKW quer über die Fahrbahn und anschließend über die rechte Straßenböschung ca.15 Meter auf einen darunter liegenden Güterweg geschleudert.

Beide Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und ins LKH Bludenz eingeliefert.

(SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Von der Straße abgekommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen