AA

Von der Sonne geblendet - Pkw-Lenker verunfallt

Schwerer Schaden am Unfallfahrzeug.
Schwerer Schaden am Unfallfahrzeug. ©Hofmeister
Am Sonntagabend ist es im Innerbraz zu einem Unfall eines holländischen Autofahrers gekommen.
Holländer kracht beim Abbiegen gegen Mauer

Am Sonntag, den 20.08.2023, gegen 18:45 Uhr fuhr ein 40-jähriger Urlauber aus den Niederlanden mit seinem Pkw in Innerbraz talauswärts. Im Fahrzeug befanden sich außerdem seine Frau und drei minderjährige Kinder.

Der Lenker wollte einem am rechten Fahrbahnrand abgestellten Auto ausweichen, wurde jedoch durch die untergehende Sonne geblendet und touchierte folglich eine Gartenmauer am linken Fahrbahnrand.

Alle fünf im Fahrzeug befindlichen Personen wurden vorsorglich zur Untersuchung in das Krankenhaus Bludenz verbracht. Der Lenker des Fahrzeuges erlitt durch den ausgelösten Fahrerairbag leichte Verletzungen an der linken Hand und der Stirn, die Frau und die Kinder blieben unverletzt.

Einsatzkräfte vor Ort: Bundespolizei mit drei Fahrzeugen und sechs Einsatzkräften, Rettung mit vier Fahrzeugen und 12 Rettungskräften, Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 25 Feuerwehrleuten, ein Abschleppfahrzeug.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Innerbraz
  • Von der Sonne geblendet - Pkw-Lenker verunfallt