AA

Von der Fahrbahn abgekommen

Am Donnerstag in der Früh um ca. 5.15 Uhr hat sich im Kleinwalsertal ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Kleintransporter kam von der Fahrbahn ab.

Ein Kleintransporter, welcher Richtung Kleinwalsertal fuhr, kam ca. 100 Meter nach dem Grenzübergang Walserschanz von der Fahrbahn ab und fuhr ca. 30 Meter über eine steile Böschung. Glücklicherweise hat sich das Fahrzeug nicht überschlagen.

Durch die Wucht des Aufpralls am Ende der Böschung haben sich die auf dem Beifahrersitz befindlichen Gegenstände gelöst und die Windschutzscheibe beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde von der Feuerwehr Riezlern geborgen. Im Einsatz waren zwölf Mann und vier Fahrzeuge.

Infos: Konrad Pfeffer, Feuerwehr Riezlern

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Von der Fahrbahn abgekommen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.