Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von der Bettwanze bis zum Schimmelpilz

Das Schabenroulette macht den Kindern sichtlich Spaß
Das Schabenroulette macht den Kindern sichtlich Spaß ©Gerty Lang
Aktionstag inatura

Am Wochenende fand in der inatura eine ausführliche Schädlingsberatung statt.
Dornbirn. Allein schon beim Wort “Bettwanze” oder “Küchenschabe sträuben sich die Nackenhaare. Doch diese auch noch lebendig zu sehen, ist des Guten zu viel. “Bettwanzen sind im Vormarsch”, sind sich die beiden Vorarlberger Schädlingsbekämpfer Anton Machnik und Ronald Knoll einig. “Sie werden oft nach Urlaubsreisen eingeschleppt und nisten sich dann bei uns ein.” Um diese ungebetenen Gäste loszuwerden, braucht es Fachleute. Erstmals veranstalteten die inatura-Fachberater gemeinsam mit der ARGE-Meister der Landwirtschafskammer Aktionstage zum Thema Schädlinge im Haus, Hof und Garten. “Ob es sich dabei um Käfer, Motten, Ameisen, Milben, Ratten oder Holzschädlinge handelt, die Bekämpfungsmaßnahmen werden im Einklang mit der Natur und des Kunden chemisch oder biologisch durchgeführt”, so die Experten. Doch auch der Schimmel im Haus ist ein aktuelles Thema. “Meist entsteht Schimmel in Wohnräumen durch falsches Lüften. Auf keinen Fall sollte man im Sommer die Kellerfenster geöffnet halten,” rät Anton Spiegel. “Im Winter auf jeden Fall die Türen zu den ungeheizten Räumen schließen.” Der gerichtlich beeidete Sachverständige rät, täglich drei bis vier Mal quer zu lüften. Genaue Informationen über die zugewanderten Insekten erhielt man bei Dr. Gabi Müller, Leiterin der Beratungsstelle Schädlingsbekämpfung der Stadt Zürich. “Denn viele Schädlinge haben einen Einfluss auf die Gesundheit von Mensch und Tier.”

Jahngasse 9,Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Von der Bettwanze bis zum Schimmelpilz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen