AA

Volleyball: Int. Vorbereitungsturnier

Spannende Duelle in Dornbirn.
Spannende Duelle in Dornbirn. ©VMH
Dornbirn. Die Dornbirner Messehallen 1 und 2 waren vor Kurzem Schauplatz eines internationalen Volleyball-Vorbereitungsturniers, an dem Spitzenteams aus Luxemburg, der Schweiz, Deutschland und Österreich teilgenommen haben.

Sieben Erstliga- und sechs Zweitligateams, sowie 22 weitere Mannschaften lieferten sich an zwei Tagen spannende Duelle. Unter den teilnehmenden Teams auch die Gastgeber des Volleyballclubs Dornbirn, die sich in der Gruppe LK1 im Spiel um Platz drei dem VC Toggenburg knapp mit 42:47 geschlagen geben mussten. In der Damenklasse LK2 waren die Dornbirner mit ihren Young Girls und dem Teenz- Team vertreten und konnten mit einer guten Leistung die Ränge sechs und sieben belegen. Der Sieg in dieser Klasse ging an die Truppe des SSK Feldkirch. Bei den Herren ging der Sieg in der Klasse LK1 an das Bundesligateam des VC Wolfurt, in der LK2 feierten die Herren des VBC Galina den Turniersieg. Die Gastgeber klassierten sich unter sieben Teams auf dem fünften Rang. Für die Dornbirner Bundesliga-Damen geht es am Samstag, 10. Oktober, mit dem Heimspiel gegen Linz los.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Volleyball: Int. Vorbereitungsturnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen