AA

Vollbremsung: Radfahrer stürzt

Hohenems - Um eine Kollision mit einem Pkw zu vermeiden, hat ein 39-jähriger Radfahrer aus Hohenems am Mittwochabend ein starkes Bremsmanöver eingeleitet.

Am Mittwoch gegen 18.50 Uhr fuhr ein 47-jähriger Pkw-Lenker aus Goldach/CH auf der Rudolf-von-Ems-Straße in Hohenems in Richtung Lustenauerstraße und wollte in weiterer Folge nach links in Richtung Altach weiterfahren. Auf der Lustenauerstraße fuhr aus Richtung Altach kommend ein 39-jähriger Radfahrer aus Hohenems.

Als der Pkw vor dem Hohenemser in die Lustenauerstraße einfuhr, machte der Radfahrer eine Vollbremsung und kam dadurch zu Sturz. Eine Kollision mit dem Pkw erfolgte nicht. Nach eigenen Angaben des Radfahrers hat das Bremsverhältnis nicht gepasst.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Vollbremsung: Radfahrer stürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen