Volkshochschulkurs im Kunsthaus

VHS-Seminar im Kunsthaus
VHS-Seminar im Kunsthaus

Bregenz. Unter dem Titel “Einfach gesagt” bietet die Volkshochschule Bregenz ein Seminar mit Ausstellungsdialog.

Donnerstag, 29. September, 18 Uhr Kunst fasziniert und regt zum eigenständigen Denken an. Im Rahmen dieses Seminars werden die besonderen Kunstinhalte der jeweiligen Ausstellung betrachtet und verständlich gemacht. Neugierde und Offenheit sind für eine spannende Auseinandersetzung wichtiger als Vorkenntnisse. Beitrag: 9 €. Anmeldung bei der VHS Bregenz unter: 05574 52 52 40.SubjektivführungDonnerstag, 29. September, 19 Uhr Bei dieser Führung stehen die Sensibilisierung der Wahrnehmung sowie die Reflexion des psychischen und physischen Erlebens im Mittelpunkt. Es führen Isabel Bitriol und Manuela Dobler-Dittrich, die sowohl kunsthistorische als auch psychologische Aspekte der Ausstellung zur Sprache bringen werden.Am Donnerstag um 19 Uhr, am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr findet jeweils eine allgemeine Führung durch die Ausstellung statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Volkshochschulkurs im Kunsthaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen