AA

Volkshochschule mit erfreulicher Bilanz

Der neue VHS-Vorstand: Margarethe Ruff, Rudolf Hirnböck, Günter Mathis, Agnes Jäger und Karl Dobler
Der neue VHS-Vorstand: Margarethe Ruff, Rudolf Hirnböck, Günter Mathis, Agnes Jäger und Karl Dobler ©TF

Von einer erfreulichen Zunahme an Kursteilnehmern im vergangenen Geschäftsjahr der Volkshochschule Hohenems berichtete Obfrau Agnes Jäger auf der 33. Generalversammlung am 30. März im Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum.
So nützten rund 500 Interessierte mehr als im Vorjahr die Möglichkeit, sich in VHS-Kursen in Hohenems und Dornbirn weiterzubilden, Sprachen zu erlernen, sich kreativ oder sportlich zu betätigen, zu musizieren oder Weine und Whisky zu degustieren und zu bewerten. Einen Hoffnungsmarkt für die weitere Steigerung der Kursteilnehmerzahlen ortete die Obfrau bei den Schweizer Nachbarn.
Eine Weichenstellung in Richtung reine Hohenemser Führung der Volkshochschule brachten die Neuwahlen, bei denen neben Obfrau Agnes Jäger, Vizeobmann Di( FH) Karl Dobler und Schriftführerin Dr. Margarethe Ruff, die in ihren Ämtern bestätigt wurden, Prok. Günter Mathis als Kassier und DI Rudolf Hirnböck als Beirat neu bestellt wurden.
Die scheidenden Vorstandsmitgliedern von der VHS Götzis Dir. Mag. Wolfgang Türtscher, GV Christoph Steininger, Mag.Christof Dünser und Prof. Dr. Walter Fehle wurden auf Beschluss der Generalversammlung zu Ehrenmitglieder der VHS Hohenems ernannt. “Somit bleibt eine gewisse Verbundenheit”, meinte Obfrau Agnes Jäger und dankte den Mitgliedern der VHS Götzis für ihren Einsatz und die Unterstützung der Hohenemser VHS in den letzten fünf Jahren.
BM DI Richard Amann dankte dem alten Vorstand, allen voran Agnes Jäger, für ihren unermüdlichen Einsatz und wünschte dem neuen Vorstand alles Gute. Dem Dank schlossen sich Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat Günter Linder sowie die neue Bildungsreferentin Mag. Tanja Huchler-Benchaou an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Volkshochschule mit erfreulicher Bilanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen