Volksfest für Groß und Klein

©TF
Hohenems. Am kommenden Samstag, den 3. Oktober, geht mit dem 31. Emser Markt ein Veranstaltungshöhepunkt in der Grafenstadt über die Bühne.

„Auf Grund der regen Bautätigkeit im Hohenemser Zentrum findet der Emser Markt in diesem Jahr am Schlossplatz und in der Graf-Maximilian-Straße statt“, sagt Klaus Gasser von der Tourismus & Stadtmarketing GmbH (TSH). Geändert haben sich auch die Öffnungszeiten: Das traditionelle Emser Volksfest beginnt heuer um 13 Uhr. Die offizielle Eröffnung des 31. Emser Marktes erfolgt um 14 Uhr mit dem Fassanstich durch Bgm. Richard Amann bei der Bühne am Schlossplatz. Am Schlossplatz sorgen die „Hatler Musik“ von 13 bis 15.30 Uhr und anschließend „Extra 3“ und die Band „Sapserap“ für Stimmung. Auf den Bühne Maximilianstraße sind „Moose Crossing” und das „Wälderduo“ zu hören. Von 13 bis 20 Uhr präsentieren zahlreiche Kunsthandwerksstände und Marktfahrer in der Graf-Maximilian-Straße ihre Waren. Zudem sorgen die Hohenemser Gastronomen mit Bratwurst, Hamburger, Schnitzel, dem traditionellen Raclettebrot des Lions Club und so mancher kulinarischen Überraschung für das leibliche Wohl der Besucher. Der Rummelplatz ist heuer neben der Raiffeisenbank auf dem ehemaligen Holzlagerplatz zu finden. Ein besonderes Highlight ist der Telekran der TBS SKY-Tours, deren Gondel einen tollen Rundblick aus 50 Meter Höhe bietet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Volksfest für Groß und Klein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen