AA

VOL.AT baut Reichweite im Juli weiter aus

Unser Team freut sich über Ihre Treue: DANKE!
Unser Team freut sich über Ihre Treue: DANKE! ©VOL.AT
Laut den Zahlen der Österreichischen Webanalyse (ÖWA) konnte VOL.AT auch im Juli wieder eine Steigerung der Reichweite im Vergleich zum Vorjahr erzielen. Vor allem bei den Seitenbesuchen und bei den Unique Clients.

Mit 13,1 Millionen Visits kann sich das Vorarlberger Nachrichtenportal VOL.AT auch im Juli über eine Steigerung der Reichweite im Vergleich zum Vorjahreszeitraum freuen. Das entspricht einem Wachstum von 39,7 Prozent.

Bei den Unique Clients, also der Zahl der einzelnen Endgeräte, über die auf VOL.AT zugegriffen wird, ist die Steigerung sogar noch deutlicher: Im Vergleich zum Vorjahr griffen im vergangenen Monat 72,1 Prozent mehr Endgeräte auf die Vorarlberger Nachrichten-Plattform zu. Über insgesamt 2,5 Millionen Smartphones, Tablets und Computer haben die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger VOL.AT besucht. Dabei haben sie rund 48,7 Millionen Seiten aufgerufen und sich über das aktuelle Geschehen in Vorarlberg, Österreich und der Welt informiert.

Fokus auf Live-Berichterstattung und Video

Immer wichtiger wird auf VOL.AT die Live-Berichterstattung und das Thema Video. "Als die Nachrichtenplattform Nummer 1 in Vorarlberg, legen wir den Fokus immer mehr auf die multimediale Aufbereitung unserer Inhalte", sagt VOL.AT-Chefredakteur Marc Springer. "Mit VOL.AT TV, Sonderformaten und Themen-Specials werten wir unser Nachrichten-Angebot weiter auf. Die erfreuliche Entwicklung bei den Seitenaufrufen bestärkt uns darin, die richtigen Strategien zu verfolgen. Wir freuen uns, dass unsere Inhalte so gut von unseren Nutzerinnen und Nutzern angenommen werden. Für das große Vertrauen in unser Angebot und unsere Arbeit möchten wir uns herzlich bedanken."

Aktuell läuft zum Beispiel das Themenspecial rund um die Digitalisierung in Vorarlberg anlässlich des 25. Jubiläums von VOL.AT. Im Mittelpunkt des Formates stehen vor allem Video-Interviews, aber auch Podcasts und Online-Artikel. Und auch für die Gemeinderatswahlen, die am 13. September nachgeholt werden, steht wieder einiges auf dem Programm: Über den ganzen Tag hinweg wird es auf VOL.AT eine Live-Berichterstattung mit allen Zahlen, Stellungnahmen aus den Gemeinden und Gästen im Wahlstudio geben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Editorial
  • VOL.AT baut Reichweite im Juli weiter aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen