Voith Hydro zog Auftrag in Vorarlberg an Land

Ordervolumen beträgt 35 Mio. Euro.
Ordervolumen beträgt 35 Mio. Euro. ©VN-Grafik, Quelle: Illwerke
Die zum deutschen Papiermaschinenhersteller Voith gehörende Voith Hydro in St. Pölten hat einen Auftrag zur Belieferung zweier österreichischer Pumpspeicherkraftwerke erhalten. Das Ordervolumen belaufe sich auf 35 Mio. Euro, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.
Obervermunt: Baubeschluss fixiert

Auftraggeber ist der Vorarlberger Energieversorger Illwerke AG. Die Niederösterreicher rüsten die beiden Projekte Obervermuntwerk II und Rellswerk im Montafon mit zwei Pumpen und einer Pumpturbine aus.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Voith Hydro zog Auftrag in Vorarlberg an Land
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen