AA

"VN"-Stammtische: BürgerInnen haben das Wort

Politikern und Experten auf den Zahn fühlen, BürgerInnen haben das Wort, dem Leser verpflichtet: Das sind die VN. Nützen Sie die Chance, ihre Fragen bei „VN“-Stammtischen direkt an die Betroffenen zu stellen.

Diese Woche ist ganz geprägt von „VN“-Stammtischen. Heute Abend ist vor allem die Jugend gefragt. Landeshauptmann Herbert Sausgruber (VP), Statthalter Dieter Egger (FP) sowie Elke Sader (SP) und Johannes Rauch (Grüne) stellen sich den Fragen der Jugend.

Jugend ist gefragt

Von der Wahlaltersenkung über Alcopops bis zu Ausbildungsfragen gibt es genügend Diskussionsstoff. Beginn der Debatte im Rankweiler Vereinshaus ist um 19 Uhr. Übrigens – der Verkehrsverbund Vorarlberg hat Gratis-Shuttel-Busse organisiert (siehe unten).

Keine Zeit zum Ausspannen für die Spitzenpolitiker im Vorfeld der Wahl. Rund 245.200 Vorarlberger haben am 19. September die Qual der Wahl. Welcher der insgesamt acht Listen soll ich meine Stimme geben? Welcher Partei schenke ich mein Vertrauen? Noch gibt es viele offene Fragen. Diese sollen im Rahmen der „VN“-Stammtische beantwortet werden.

Auf den Zahn fühlen

Im Vorfeld der Wahl gibt es deshalb in jedem Bezirk die Möglichkeit, den Spitzenkandidaten auf den Zahn zu fühlen. Nach Dornbirn und Feldkirch findet morgen Mittwoch, 1. September, der „VN“-Stammtisch in Bludenz mit den Bezirksspitzenkandidaten Siegi Stemer (VP), Burkhard Wachter (FP), Olga Pircher (SP) und Karin Fritz (Grüne) im Nova Bräu in Bludenz statt. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist wie bei allen Debatten frei.

Zeitgleich zur Wahl-Debatte in Bludenz geht am Mittwoch, 1. September, ein „VN“-Stammtisch im Lauteracher Hofsteigsaal über die Bühne. Zum Thema „Verkehrsentlastung im unteren Rheintal –aber wie?“ stellen sich Straßenbaureferent Dieter Egger, Bürgermeister Elmar Rhomberg aus Lauterach sowie der Harder Verkehrsplaner Gerhard Moser und Verkehrsplaner Gerhard Tauber von der Landesregierung sowie Sonja Reinisch von der Bürgerinitiative Lauterach/Hard den brennenden Fragen der betroffenen Bevölkerung. Die Verkehrsdebatte beginnt um 19 Uhr.

Stammtisch in Rankweil:

  • Termin: Dienstag, 31. August,19 Uhr
  • Ort: Rankweil, Vereinshaus
  • Am Podium: Herbert Sausgruber (ÖVP), Dieter Egger (FPÖ), Elke Sader (SPÖ), Johannes Rauch (Grüne)
  • Moderation: Gerold Riedmann, „VN“

Stammtisch in Bludenz:

  • Termin: Mittwoch, 1. September,19 Uhr
  • Ort: Nova Bräu Bludenz
  • Am Podium: Siegi Stemer (ÖVP), Burkhard Wachter (FPÖ), Olga Pircher (SPÖ), Karin Fritz (Grüne)
  • Moderation: Toni Meznar, „VN“

Stammtisch in Lauterach:

  • Termin: Mittwoch, 1. Sept., 19 Uhr
  • Ort: Hofsteigsaal, Lauterach
  • Am Podium: LSth. Dieter Egger, Bgm. Elmar Rhomberg, Gerhard Moser, Gerhard Tauber, Sonja Reinisch
  • Moderation: Marianne Mathis, „VN“
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "VN"-Stammtische: BürgerInnen haben das Wort
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen