AA

VN-Bürgerforum "Krötenzaun"

Archivbild Krötenzaun Emsreuthe
Archivbild Krötenzaun Emsreuthe ©VMH
Hohenems. Helmut Angelberger meldet sich im VN-Bürgerforum zum Thema "Krötenzaun" an der Reutestraße.
Hallo,
Leider wurde der Krötenzaun an der Reutestraße heuer zu früh entfernt.Nachdem die letzten Tage sehr trocken waren,hat man kaum Kröten 
in der Reute gesehen.Nach den straken Regenfällen Freitag abends sind die  Tiere aktiv geworden und unzählige sind beim überqueren der Straße  überfahren worden,da der Zaun am vormittag von der Stadt Hohenems entfernt  wurde.In den nächsten Tagen wird es sicher noch viele erwischen.

Mit freundlichen Grüßen,
Helmut Angelberger


Sehr geehrter Herr Dr. Angelberger,
sehr geehrte TeilnehmerInnen des Bürgerforums,

die Laichwanderung der Kröten findet üblicherweise bereits Mitte März des Jahres statt und wurde heuer durch Kälteeinbrüche mehrfach unterbrochen. Das Forstamt hat entsprechend lange zugewartet (deutlich länger als in manch anderen Kommunen) und den Zaun erst am 29. April abgebaut, um auf diese Situation Rücksicht zu nehmen. Auch nach Abbau des Zauns machen sich jährlich noch einzelne Kröten verspätet auf Wanderschaft; in den letzten Tagen geschah dies aber in deutlich höherer Zahl als bislang beobachtet, zumal zu dieser Zeit des Jahres. Die Autofahrer werden gebeten, auch ihr Tempo entsprechend anzupassen. Leider muss auch konstatiert werden, dass die Warntafeln “Vorsicht – Krötenwanderung” wiederholt entwendet wurden.

Bezüglich einer kurzfristigen, nochmaligen Aufstellung des Krötenzauns wurde mit Fachleuten Rücksprache gehalten, die jedoch darauf verwiesen, dass die Hauptwanderungszeit zum jetzigen Zeitpunkt des Jahres definitiv abgeschlossen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Hölblinger

Mag. Martin Hölblinger
Kulturamt/Pressestelle/Marktamt Stadt Hohenems


“VN”-BÜRGERFORUM Hohenems
Sie wollen sich mitdiskutieren? Einfach E-Mail an mailto:heimat.dornbirn@vn.vol.at
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • VN-Bürgerforum "Krötenzaun"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen