Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VMS Bregenz-Stadt verabschiedete sich von Kreidezeit

Bregenz-Stadt-Lehrer freuten sich mit Stadtrat M. Rauth und Bürgermeister M. Linhart
Bregenz-Stadt-Lehrer freuten sich mit Stadtrat M. Rauth und Bürgermeister M. Linhart ©Katarina
Bregenz.

Begeistert von den neuen elektronischen Schultafeln mit der die Mittelschule in der Belruptstraße zu Beginn dieses Schuljahres ausgestattet wurden, sind sowohl Lehrpersonen als auch Schülerinnen und Schüler, denen mit Hilfe der elektronischen Alleskönner nun ein viel anschaulicherer Unterricht geboten werden kann. Interaktive Schulstunden, die mit jeder Menge Aufwand verbunden sind, gehören der Vergangenheit an, denn durch die Erneuerung müssen keine Fernseher, Beamer, Overheadprojektoren, Leinwände, Kabel und Lautsprecher ins Klassenzimmer geschleppt werden – mit den neuen Schultafeln ist das alles inklusive. Die weiße Schreibfläche, die die klassischen Tafeln ersetzt, ist mit Computer, Internet und Beamer verbunden. Herkömmliche Kreiden werden durch digitale Stifte ersetzt, per Knopfdruck können Texte formatiert werden. Außerdem haben die Pädagogen die Möglichkeit die verschiedensten digitalen Medien zu nutzen und die Kinder und Jugendlichen gleichzeitig zu einer kritischen Mediennutzung hinzuführen. Begutachtet wurden die neuen Schultafeln nun auch von Stadtrat Michael Rauth und Bürgermeister Markus Linhart, die sich vor Ort von der neuen Technologie überzeugen ließen. Direktor Ewald Heinz zeigt sich erfreut über die Art und Weise, wie die Stadt Bregenz auf die veränderte Pädagogik reagiert hat und dass alle Klassen gleichzeitig mit den interaktiven Tafeln ausgestattet werden konnten. Auch Heinz ist sich sicher, dass die Erneuerung den Lehrerinnen und Lehrern ganz neue Chancen bietet und dass nun ein schneller direkter Zugriff auf weltweites Wissen mit einer „riesigen Bücherei“ möglich ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • VMS Bregenz-Stadt verabschiedete sich von Kreidezeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen