Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vizebürgermeisterin übernimmt Urlaubsvertretung

Petra Srienz führt bis Freitag die Amtsgeschäfte der Marktgemeinde.
Petra Srienz führt bis Freitag die Amtsgeschäfte der Marktgemeinde. ©Andreas Boschi

Hörbranz. So schnell kann es gehen: Erst vor wenigen Wochen wurde Petra Srienz in der konstituierenden Sitzung der Hörbranzer Gemeindevertretung zur Vizebürgermeisterin gewählt. Seit Montag führt sie vorübergehend die Amtsgeschäfte der Marktgemeinde. Bürgermeister Karl Hehle weilt diese Woche nämlich auf Urlaub. “Bis jetzt läuft alles ruhig”, lässt die Grüne Vizebürgermeisterin wissen, “aber ich bin auch nicht alleine. Ich habe im Gemeindeamt ein eingespieltes Team hinter mir.”
Dass eine Urlaubsvertretung auch recht turbulent verlaufen kann, davon kann ihre Vorgängerin, Manuela Hack, ein Lied singen. Ausgerechnet im Sommer 2009 teilte die Asfinag mit, dass sie einen mit der Gemeinde und Rhomberg Bau geschlossenen Vertrag zur Nutzung des ehemaligen Autobahnzollamts als Gewerbepark auflösen und stattdessen andere Pläne verfolgen möchten. Das Telefon von Manuela Hack soll daraufhin gar nicht mehr zu klingeln aufgehört haben.

Andreas Boschi

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Vizebürgermeisterin übernimmt Urlaubsvertretung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen