AA

"Viva la Diva!" - 10 Jahre Stickerball

Die Besucher erwartet eine atemberaubende Modeschau.
Die Besucher erwartet eine atemberaubende Modeschau. ©Beate Wüschner
Modeschau Stickerball 2010

Lustenau. Am Freitag, den 22.1.2010 heißt es im Lustenauer Reichshofsaal “Es lebe die selbstbewusste Frau!” Es gibt wohl kein besseres Ereignis als das 10. Jubiläum des Stickerballes, die Frau mit all ihren weiblichen Reizen und Facetten, femininer Ausdrucksstärke und mit außergewöhnlichen Stickereien in den Mittelpunkt eines besonderen Abends zu stellen.

Mit Neuerungen und Überraschungen wird auch in diesem Jahr nicht gespart. Erstmals wird das Moderatoren-Duo Dorothea Schertler und Günter Polanec, der sein Debüt auf der Stickerball-Bühne gibt, beschwingt durch den unterhaltsamen Ballabend führen. Die Seele des Balles, die große Sticker-Modeschau, wird von der Team Agentur unter der Leitung von Walter Raid in Szene gesetzt. Für die passende Livemusik sorgt die Formation um Pascal Thaler “Supreme – that´s music!”

Atemberaubende Modeschau
Getreu dem Ballthema werden die extravaganten Modekreationen von der renommierten Modeschule ESMOD in München entworfen und umgesetzt. Eine Kooperation, die in zweifacher Hinsicht gewinnbringend ist. Sie ermöglicht es einerseits bei den Modeschöpfern der Zukunft Werbung in eigener Sache zu machen, und andererseits haben die kreativen Einzelstücke den Lustenauer Stickern ganz neue Dimensionen bei der Präsentation der Stickereien eröffnet. Sigrun Brändle, Designerin und seit Jahren “Mottogeberin” des Stickerballes, sieht in “Viva la Diva” das neu erwachte Selbstbewusstsein der Frau. “Es werden wieder weibliche Formen gezeigt und zugelassen. Die Modeschau wird einen eindrucksvollen Ausblick auf die neue Diva unserer Zeit mit Stickereien zeigen.”

Ein Erlebnisabend für die Ballbesucher
Bernd Schlachter, mit seiner Gattin Moni die Organisatoren des Stickerballes: “Der Stickerball wird den Gästen kulinarische Genüsse, Unterhaltung, die die Lachmuskeln beanspruchen werden, Musik vom Feinsten und gute Gespräche bringen.” Ganz besonders freut man sich auf den Schweizer Stargast und Künstler Michel Gammenthaler, der mit seiner Stand-up-Comedy noch kein Auge trocken gelassen hat. Das 4-gängige und legendäre Stickerball-Menü wird nach dem gelungenen Debüt im vergangenen Jahr wieder von Nadja Künzle und Nikolaus Lorenzin mit Haubenkoch Peter Reis zubereitet, die auch den Bargenuß im Foyer mit Cocktails und internationalen Köstlichkeiten wiederbelebt haben. Die “All Right Guys” begleiten das Bargeflüster nach dem offiziellen Teil mit einer vielseitigen Stimmungsmusik. Der Tombola-Hauptpreis, eine Städtereise in eine europäische Weltmetropole, wird wieder vom Autohaus Oberscheider zur Verfügung gestellt. Auch Hauptsponsor Swarovski beschenkt die Ball-Divas mit einer speziellen und wertvollen Damengabe.

Weitere Infos finden Sie unter www.sticker.at

Kirchstr. 1, 6890 lustenau, austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • "Viva la Diva!" - 10 Jahre Stickerball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen