AA

Vinobile 2009: Größte Weinmesse Westösterreichs öffnet am Freitag

©Stadtmarketing Feldkirch
Feldkirch. Zum zwölften Mal treffen sich Weinliebhaber und Weinkenner heuer zur Vinobile in Feldkirch. Vom 24. bis 26. April findet die größte Weinmesse Westösterreichs im Montforthaus statt. Die Besucher erwartet eine erstklassige Auswahl an österreichischen und internationalen Weinspezialitäten sowie Köstlichkeiten des Ländle Marketings.

Zum ersten Mal offiziell bei der Vinobile ist die österreichische Bundesweinkönigin Simone I. Sie wird nicht nur bei der Eröffnung der Vinobile anwesend sein, sondern sitzt auch in der Jury zur Wahl der Vorarlberger Weinkönigin. Sieben Vorarlberger Kandidatinnen haben sich um den Titel beworben, wer den Titel gewonnen hat, wird bei der Eröffnung der Vinobile bekanntgeben. Die Jury zur Wahl der Vorarlberger Weinkönigin und ihrer Prinzessin ist heuer wieder prominent besetzt. Neben der Bundesweinkönigin Simone I werden auch Kabarettist Stefan Vögel, der Obmann der Vorarlberger Weinbautreibenden und Winzer Sepp Möth, der Präsident des Vorarlberger Sommeliervereines Willi Hirsch und die noch amtierende Vorarlberger Weinkönigin Bettina 1. eine der sieben Kandidatinnen zur Weinkönigin wählen.

Seit 1998 wird alljährlich der Feldkircher Weinpreis vergeben. 250 Weine werden im Vorfeld der Vinobile verkostet. Zwei Tage lang testen rund 60 professionelle Verkoster die eingereichten Weine. Die Vergabe des „Feldkircher Weinpreises 2009″ erfolgt im Rahmen der Eröffnung am Freitag, 24.April 2009.

Beim Mystery-Wein-Stand können die Vinobile-Besucher ihr Wissen zum Wein testen. Es gilt einen Wein zu verkosten und die Rebsorte zu erraten. Der Mystery-Wein-Stand wird heuer erstmals vom Vorarlberger Sommelierverein betreut. Jeden Tag werden attraktive Preise verlost. Gewinner des Mystery-Weins dürfen sich über Weinraritäten der Vinobile-Winzer freuen.

Der VSOV mit Präsident Willi Hirsch stellt den Verein und die Arbeit als Sommelier bei der Vinobile 2009 vor. Sie zeigen Filme über Weinreisen, die bis nach Australien führen und führen auch durch die Blindverkostung des Mystery-Weins. Neben dem Mystery-Wein-Gewinnspiel gibt es noch ein tolles Gewinnspiel zugunsten der VN Aktion „Ma hilft” und der Bruderschaft St. Christoph. Wer ein Los für „Ma hilft” und der Bruderschaft St. Christoph kauft, kann ganz besondere Preise gewinnen, wie Weine von der Magnum bis zur Melchior-Flasche, Wein-Dinner in ausgezeichneten Restaurants oder eine Ausbildung zum Weinexperten.

Öffnungszeiten Vinobile – Die Vorarlberger Weinmesse in Feldkirch
Freitag, 24. April 2009 von 16 Uhr bis 21 Uhr
Samstag, 25. April 2009 von 14 Uhr bis 20 Uhr
Sonntag, 26. April 2009 von 13 Uhr bis 19 Uhr
Eintrittspreis: Tageskarte15 Euro inkl. Weinkostproben und Degustationskatalog, sowie kostenlose Kinderbetreuung am Samstag und Sonntag

www.vinobile.feldkirch.at

Montforthaus, 6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Vinobile 2009: Größte Weinmesse Westösterreichs öffnet am Freitag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen