Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Viktoria verlor als besseres Team

©Dzemo Neslanovic & Co. sind nun schon seit drei Spielen ohne Torerfolg.
  Bregenz. Bis zur 70. Spielminute beherrschten die Kicker von Viktoria Bregenz in Egg das Spielgeschehen und fanden auch mehrere gute Einschussmöglichkeiten vor. Die Querlatte oder das eigene Unvermögen verhinderten aber die Führung für das Riedesser-Team.

Anders die Wälder, die die erste (!) wirkliche Chance zum 1:0 nützten (71.) und kurz später (75.) noch zwei Treffer zum 3:0-Enddstand nachlegen konnten.

Damit liegen die Viktorianer mit drei „zu Null“-Niederlagen in Folge auf dem neunten Tabellenplatz, vier Punkte vor einem Abstiegsplatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Viktoria verlor als besseres Team
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen