AA

Vietnam: Über 80 Tote bei Überschwemmungen

Heftige Regenfälle haben in Vietnam in den vergangenen Wochen schwere Überschwemmungen ausgelöst, durch die mehr als 80 Menschen getötet wurden. Die meisten Opfer seien Kinder, teilte ein Behördenvertreter mit.

Von den Unwettern waren vor allem die Mitte des Landes und das im Süden gelegene Mekong-Delta betroffen. Inzwischen gebe es aber Hoffnung, das das Schlimmste überstanden sei, sagte der Behördenvertreter.

Das Mekong-Delta ist die Reiskammer Vietnams, es wird immer wieder von Überschwemmungen heimgesucht. 2002 starben dort während der Regenperiode sogar 322 Menschen, unter ihnen 250 Kinder.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Vietnam: Über 80 Tote bei Überschwemmungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen